Streckenbefahrung Lübeck Hbf - Puttgarden; Teil 1
(Stand: 2005)



"Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen!."
Zumindest war der Dichter Eduard Mörike der Meinung.
Der ist aber sicherlich nicht nach Puttgarden gereist, denn von dieser Fahrt hätte er nicht viel zu erzählen gehabt.

Ich habe den Zustand der Strecke von 1983 (ESTWsim Fehmarn 4.1) einmal mit dem heutigen verglichen und möchte Euch meine Erkenntnisse nicht vorenthalten.

Für alle, die noch keine DSL-Nutzer sind, habe ich die Seite in zwei Teile gegliedert, um die Ladezeit einigermaßen in Grenzen zu halten.




Abzweigstelle Bad Schwartau - Waldhalle:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Dort ist alles noch so wie in der Simulation vorhanden, nur ist bei der Modernisierung GWB mit eingerichtet worden, der bei Zügen nach Pansdorf auch genutzt wird, um die Züge nach Lübeck - Dänischburg nicht zu behindern.
Zum Haltepunkt Schwartau - Waldhalle kann ich nichts sagen, weil der Abzweig schlecht vom Zug aus einsehbar ist.




Bahnhof Bad Schwartau:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Da ich aus Kiel kam und dort umsteigen musste, hatte ich Zeit ein paar Bilder zu machen:

Blick in Richtung Lübeck.


Weichen 34 und 36.


Blick in Richtung Pansdorf / Puttgarden.


Hier sind die Reste des ehemaligen Bahnsteiges (Gleis3) zu sehen.
Der neue Bahnsteig wurde bis ans ehem. Durchfahrtsgleis 2 vorgezogen und zum neuen Bahnsteig.


Blick auf Gleise 4 mit Bahnsteig und Gleis 40 sowie Weiche 9.


Beide Gleise sehen nicht wirklich so aus, als ob sie noch intensiv genutzt werden.
Die Wechselweichen 1, 2, 5 und 6 sind noch vorhanden und werden auch noch genutzt.




Betriebsstelle Ratekau:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Vorhanden und wird auch genutzt.




Bahnhof Timmendorfer Strand:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Gleise 1 und 2 sind vorhanden und werden auch für Zugkreuzungen genutzt, Gleis 3 inklusive Anschlussstelle ist demontiert.




Bahnhof Scharbeutz:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Beide Gleise vorhanden und genutzt.




Bahnhof Haffkrug:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Beide Gleise vorhanden und genutzt.




Haltepunkt Sierksdorf:

Zustand 2005:

Rege genutzt, da in unmittelbarer Nähe der Hansapark liegt.
An diesem Halt leerte sich die Doppeltraktion der BR 628 fast vollständig.




Betriebsstelle Sierksdorf:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Gleis 1 ist nicht mehr befahrbar.




Bahnhof Neustadt (Holst) Gbf:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Gleise 7, 8 und 9 werden genutzt, alle anderen Gleise sind demontiert:
Gleis 7 für die durchfahrenden EC-Züge, Gleis 8 für die Züge nach Puttgarten, Gleis 9 für Züge nach Lübeck.
Zuerst fährt der Puttgardener Zug ins Gleis 8 ein, danach der Lübecker Zug ins Gleis 9.
Der Zug nach Puttgarden verlässt den Gbf. Richtung Neustadt (Holst) Pbf mit 30 km/h.
Nach dessen Rückkehr fährt während der Wendezeit der Lübecker Zug nach Neustadt (Holst) Pbf.




Bahnhof Neustadt (Holst) Pbf:

Zustand 1983:

Zur ESTWsim - Homepage


Zustand 2005:

Der ehem. Hausbahnsteig 1 wurde zum Gleis 2 vorgezogen, Gleis 1 ist nur noch als Stumpfgleis vorhanden.
Ab Weiche 105 und 119 ist alles demontiert, Gleis 2 ist ebenfalls Stumpfgleis.




Klick mich bitte, ich bin der Link zur Fortsetzung!